News

Eine Palatschinke für die Wiener Wiesn.

Palatschinken kann doch jeder? Weit gefehlt, es kommt schon auf die richtige Technik an. Wir sind der Geschichte der süßen Mehlspeis’ auf den Grund gegangen und haben die Original Wiener Wiesn Palatschinke gefüllt mit feinster STAUD’S Marille kreiert. Vom 21. September bis 8. Oktober erfreut sie Palatschinken-Liebhaber auf der Wiener Wiesn im Prater. Natürlich gerollt, nicht gelegt. Und wir haben sie für euch im STAUD’S Pavillon schon einmal vorgekostet.  

>> Hier gehts zum Rezept

>> Hier gehts zu den Bildern

Hoher Besuch.

Der ungarische Komponist Sylvester Levay hat Musik im Blut, Wien im Herzen und am liebsten STAUD’S am Brot. Also ließ er es sich nicht nehmen, gemeinsam mit seiner Frau Monika unsere kleine Fabrik mal von innen zu besichtigen. 

Ein handgeschriebenes Etikett von Hans Staud persönlich für eine eigens abgefüllte Marillenkonfitüre gab’s obendrauf. Mit von der Partie: unsere ehemalige Staatssekretärin und Bundesministerin Christine Marek.

Gute Zeiten für rote Früchte.

Inmitten der Weinberge am südsteirischen Schlossberg ist Bauer Manfred Dreisiebner unser Experte ins Sachen Weichseln und Ribiseln. Wir waren bei der Ernte der roten Früchte dabei, die ihren Weg ins achteckige STAUD’S Glas finden. 

Wir sind ein Superbrand.

Gewählt von unseren KonsumentInnen im Rahmen einer GfK Austria Befragung, bestätigt vom Superbrands Austria Brand Council bestehend aus Fachexperten und Branchenkennern dürfen wir uns nun als Superbrand bezeichnen. Wir freuen uns über diese ganz besondere Auszeichnung. 

Newsarchiv