Newsarchiv

STAUD'S Wachaumarathon

7.750 Euro für den guten Zweck gespendet.

Dafür können 3.875 Obstbäume im Senegal gepflanzt werden. Als Charity-Partner der Caritas St. Pölten sind wir im Team beim diesjährigen WACHAUmarathon an den Start gegangen und ebenso wie unzählige andere Läuferinnen und Läufer über die Spendenmatte beim Charitypoint in Stein/Krems gelaufen. Definitiv eine Kooperation, die Früchte trägt. 

Bilder-Credits: Caritas, NÖN, STAUD'S

STAUD’S Feldtag #2

Wir befinden uns im Endspurt der heurigen Gemüse-Ernte. Im burgenländischen St. Andrä am Zicksee werden derzeit noch die letzten Pfefferoni und Chilis von den Pflanzen gezupft. Eine intensive Zeit für die Bauern vor Ort genauso wie für die MitarbeiterInnen in der Manufaktur in Stegersbach. Wir sind erneut aufs Feld gegangen. 

Ihre Teilnahme trägt Früchte!

2=1 lautet die Devise beim diesjährigen 22. Wachaumarathon, bei dem STAUD’S die Caritas St. Pölten erstmals als Charitypartner unterstützt. Die Rechnung ist einfach: für jeden Läufer, der bei Krems/Stein über die Spendenmatte beim Caritas Charity-Point läuft, spenden wir einen Euro, um Obstbäume im Wert von pro Baum 2 Euro im Senegal zu pflanzen. Mit dabei ist natürlich unsere Limitierte Marille aus dem Venusberggarten in Willendorf/Wachau. 
 

Süße Landpartie

Eine Gault&Millau Landpartie ohne STAUD’S ist wie Palatschinken ohne Marmelade …
Finden wir auch und waren am Bio-Weingut Geyerhof mit von der Partie. 

Staud's Elfriede Ott

In Gedenken Elfriede Ott.

Ruhe sanft, geschätzte Weggefährtin, große Künstlerin, liebe Freundin. Es sind so viele Momente, die wir auf ewig im Herzen tragen. In tiefer Trauer und Zuneigung, Hans Staud und das STAUD’S Team.